AK Wirtschaft & Soziales

Allgemeine Informationen

Webseite: http://akwiso.stipendiat.org/

Facebook: https://www.facebook.com/groups/AKWiSo/

Kontakt:  wirtschaft.soziales@stipendiat.org


Ansprechpartner

Moritz Gillmair

Florian Hey

  max

Dilara Wiemann                      Max Zombek


Beschreibung

Der Arbeitskreis Wirtschaft und Soziales beschäftigt sich mit der Frage, wie liberale Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik gestaltet werden sollte. Dabei stellen sich die aktiven Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen vielfältiger, selbst organisierter Seminare beispielsweise Fragen und Herausforderungen aus dem Bereich der  Geld- und Finanzpolitik, oder der Gesundheitspolitik.


Aktuelles

Liebe Neustipendiaten, Herzlich Willkommen auf der Website des Arbeitskreises Wirtschaft & Soziales (AK WiSO) und ebenso herzlich willkommen in der Stipendiatenschaft! Wir hoffen, ihr hattet eine tolle Einführungsveranstaltung und habt viele nette Menschen getroffen. Wir freuen uns sehr, dass wir euer Interesse an dem Arbeitskreis Wirtschaft und Soziales wecken konnten. Hier nochmal das Wichtigste in Kürze:  Die Anmeldung für das Strukturtreffen (29. Juni – 01. Juli 2018 in Blankenheim) wird in Kürze freigeschaltet. Wir halten euch auf dem Laufenden. Nicht vergessen: Werdet auch Mitglied in unserer Facebook-Gruppe, um stets alle aktuellen Infos zu unseren Veranstaltungen zu erhalten: https://www.facebook.com/groups/AKWiSo/ Wir freuen uns, euch demnächst bei einer unserer ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
So, Apr 08, 2018
von Florian Hey Vom 9.-11. März 2018 fand in der THA in Gummersbach das Kooperationsseminar „`Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen´ – Geistiges Eigentum im Spiegel des 21. Jahrhunderts“ der Arbeitskreise Wirtschaft und Soziales, Kultur und der AG Netzpolitik statt. An diesem Wochenende wurden neben der Ausgestaltung wirtschaftspolitischer Rahmenbedingungen im Kontext des geistigen Eigentums auch grundsätzliche Fragen wie die kulturell-philosophische Entwicklung des Eigentumsbegriffs oder das Für und Wider des Open Access Bewegung von einer sehr diversen Teilnehmergruppe kritisch diskutiert. Der Freitagabend begann mit einem Vortrag von Professor Dr. Elisabeth Müller von der German Graduate School of Management and Law gGmbH, ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
So, Apr 08, 2018
Vom 24. bis 26. November 2017 fand das halbjährliche Strukturtreffen des AK WiSo statt. In diesem Jahr hat der Arbeitskreis in den Räumlichkeiten des Prometheus-Freiheitsinstitutes in Berlin getagt. Am Freitag läuteten die Teilnehmer das Wochenende bei Prometheus mit einer ausgiebigen Portion Pizza und einem ersten Kennenlernen ein. Der Samstagmorgen begann mit einer Führung durch die verborgenen Orte des ehemaligen Flughafen Tempelhof. Dort besichtigten wir die geheimen Räume unterhalb des Flughafens, der 1936 bis 1941 von den Nazis erbaut wurde und inzwischen unter Denkmalschutz steht. Wir besuchten einige der zahllosen unterirdischen Tunnel, wie z.B. die Luftschutzbunker des 2. Weltkrieges mit Wandmalereien von Wilhelm Busch. Daneben ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Mi, Dez 06, 2017
Back to Top