AK Wirtschaft & Soziales

Allgemeine Informationen

Webseite: http://akwiso.stipendiat.org/

Facebook: https://www.facebook.com/groups/AKWiSo/

Kontakt:  wirtschaft.soziales@stipendiat.org


Ansprechpartner

Moritz Gillmair

Florian Hey

  max

Dilara Wiemann                      Max Zombek


Beschreibung

Der Arbeitskreis Wirtschaft und Soziales beschäftigt sich mit der Frage, wie liberale Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik gestaltet werden sollte. Dabei stellen sich die aktiven Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen vielfältiger, selbst organisierter Seminare beispielsweise Fragen und Herausforderungen aus dem Bereich der  Geld- und Finanzpolitik, oder der Gesundheitspolitik.


Aktuelles

Liebe Neustipendiaten, herzlich willkommen auf der Internetseite des Arbeitskreises Wirtschaft & Soziales (AK WiSo) und ebenso herzlich willkommen in der Stipendiatenschaft der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit! Wir freuen uns sehr, dass ihr euch für den Arbeitskreis Wirtschaft & Soziales (AK WiSo) interessiert. Wir hoffen Ihr habt die EV gut überstanden und seid jetzt ganz heiß darauf euch einzubringen Hier nochmal das Wichtigste in Kürze: Die Anmeldung zum Strukturtreffen, das vom 9.-11. Juni in der Villa Lessing in Saarbrücken stattfinden wird, läuft noch bis Samstag (15.04.2017). Ihr könnt euch über folgenden Link anmelden:  http://akwiso.stipendiat.org/strukturtreffen-i2017-in-saarbrücken/ Unser nächstes Seminar befasst sich mit dem Thema „Digitale Revolution“ und findet vom ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
So, Apr 09, 2017
19. – 21. Mai 2017: ,,#digitalrevolution – Digitalisierung in Deutschland‘ Theodor-Heuss Akademie (Gummersbach) 09. – 11. Juni 2017: Strukurtreffen I/2017 Villa Lessing (Saarbücken) 29. Juni – 01. Juli 2017: Begleitseminar: ,,Konferenz zur Zukunft des Geldes“ (Leipzig) ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Fr, Mrz 10, 2017
Vom 11. bis zum 13. November 2016 fand das halbjährliche Strukturtreffen des AK WiSo statt. In diesem Jahr hatte es den AK auf Wunsch der Teilnehmer unseres letzten Strukturtreffens nach Köln verschlagen. Am Freitag läuteten wir das Wochenende typisch rheinländisch mit einem Besuch in einem urigen Brauhaus ein. Der Samstagmorgen begann in einem Tagungsraum mit Rheinblick mit einem Bericht der Koordinatoren über die Arbeit des AKs im vergangenen Jahr und über den aktuellen Stand der geplanten Seminare und Veranstaltungen. Danach ging es direkt weiter mit der Wahl der Koordinatoren. Da sowohl Fabian Kurz, als auch Matthias Göhner sich im Jahr 2017 in die Stipendiatenrente verabschieden ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Do, Jan 12, 2017
Back to Top