AK Wirtschaft & Soziales

Allgemeine Informationen

Webseite: http://akwiso.stipendiat.org/

Facebook: https://www.facebook.com/groups/AKWiSo/

Kontakt:  wirtschaft.soziales@stipendiat.org


Ansprechpartner

Fabian Kurz
Gundula Pechmann
Gundula Pechmann

Florian Hey

Dilara Wiemann  

Jonas Wirth

Beschreibung

Der Arbeitskreis Wirtschaft und Soziales (AK WiSo) beschäftigt sich mit der Frage, wie liberale Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik gestaltet werden sollte. Dabei stellen sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen vielfältiger, selbst organisierter Seminare unterschiedlichen Fragen und Herausforderungen beispielsweise aus dem Bereich der Geld- und Finanzpolitik, der Digitalisierung oder der Transformation unserer Wirtschaftsordnung im Hinblick auf soziale Fragen und den Klimawandel.

Probleme wie etwa die EU-Schuldenkrise oder auch die Veränderungen in unserem Gesundheitssystems werden ebenso zur Sprache gebracht wie zeitlos gültige Grundsatzfragen verschiedener wirtschaftsethischer und -philosophischer Konzeptionen. Ziel des AK WiSo ist es dabei stets, ein möglichst ausgewogenes und vielfältiges Bildungsangebot zu schaffen, das der Diversität stipendiatischer Interessen und Ideen, aktuellen politischen Diskursen und gesellschaftlichen Fragestellungen von langfristiger Relevanz Rechnung trägt. Der thematische Schwerpunkt des AKs liegt insgesamt auf der Frage, wie eine liberale Wirtschaftspolitik der Erosion von marktwirtschaftlicher Ordnung und den politischen Entwicklungen in Deutschland, Europa und der Welt begegnen sollte.

Der Arbeitskreis lebt von dem Engagement der Stipendiaten: Wenn du dich selbst einbringen und deine Ideen verwirklichen möchtest, dann helfen wir dir gerne weiter.


Aktuelles

Unser digitales Kennenlernen findet am Freitag, den 15. Mai 2020 ab 19 Uhr über Zoom statt. Wir freuen uns auf dich! Thema: Kennenlernen AK WiSo Uhrzeit: 15.Mai.2020 19:00 Uhr Klicke am Freitag entweder den Link an: https://zoom.us/j/94605767622?pwd=NThtZWVpV29XTmxSL2ZRa3FLcXhaZz09 Oder wähle dich per Meeting ID ein: Meeting-ID: 946 0576 7622 Passwort: 233875 ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Di, Mai 05, 2020
Für das zweite Strukturtreffen des Arbeitskreises „Wirtschaft und Soziales“ im Jahr 2019 (22.-24.11.2019) wählten wir mit dem bayrischen Dachau einen neuen Tagungsort aus. Die ruhige und dennoch gut angebundene Lage des Max-Mannheimer Hauses ermöglichte uns konzentrierte und produktive Arbeitsphasen, in denen wir drei konkrete neue Seminarkonzepte ausgearbeitet haben. Außerdem besuchten wir die KZ-Gedenkstätte Dachau. Am Freitagabend ging es nach dem Abendessen direkt mit der ersten Arbeitsphase los.Der Fokus lag hierbei auf der Ideenfindung und -priorisierung. Die Themen, die auf die größte Resonanz stießen, umfassten die Problematik eines möglichen wirtschaftlichen Abschwunges, Konzepte wie die Flat-Tax, den Energiemarkt, den Markt der Rundfunkanbieter sowie ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Fr, Dez 06, 2019
Vom 01.-03. November 2019 fand in der Theodor-Heuss Akademie in Gummersbach das Seminar “Hängematte oder Existenzbedrohung – Die Soziale Sicherung in Deutschland” statt. An diesem Wochenende haben wir uns intensiv mit der Frage der Sozialen Sicherung in Deutschland auseinandergesetzt. Neben Grundlagen zu den ökonomischen Denkweisen und Grundsätzen der verschiedenen politischen Philosophien zum Sozialstaat, wurde diskutiert, inwieweit der deutsche Sozialstaat in der jetzigen Form in einer Sackgasse stecken könnte. Dabei standen vor allem zukünftige Herausforderungen wie der demografische Wandel und die Digitalisierung im Mittelpunkt der Diskussion.  Zudem konnten wir in zwei Exkursen auf das Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens und dem chinesischen Sozialkredit ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Mo, Nov 04, 2019