AK Bildung

Allgemeine Informationen

Facebook: https://www.facebook.com/groups/AKBildung/

Kontakt: bildung@stipendiat.org


Ansprechpartner

David Hergesell
Ronja Hermanns
Ronja Hermanns
Madeline Trappmann
Katrin Cimniak

Stefanie Vochatzer
Marie-Claire Haas
Marie-Claire Haas

Beschreibung

In unserem Arbeitskreis widmen wir uns dem Themenkomplex Bildung mit all seinen Facetten. Uns interessieren ihre philosophischen und theoretischen Aspekte sowie die Umsetzung in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen.  Wir werfen dabei unseren Blick auf Vergangenheit und Gegenwart, um herauszufinden in welchen historischen Momenten das Thema „Bildung“ seine gesamte Bedeutung entfaltet hat und an welchen Stellen heute Änderungs- und Weiterentwicklungsbedarf besteht. Innovation und Digitalisierung, das Entwicklungspotential und innovative Konzepte in afrikanischen Staaten, Identitäts- und Bewusstseinsbildung sind nur einige der von uns beachteten Themen.
Inwiefern setzt Liberalismus Bildung voraus? An welchen Stellen besteht heute ein Bildungsdefizit und was sind Folgen für Individuum und Kollektiv?
Das Thema „Bildung“ betrifft jeden. In Kindergarten, Schule, Hochschule, Beruf und öffentlichem Leben werden Informationen vermittelt und Zusammenhänge geschaffen. Bildung ermächtig zu Eigenständigkeit und Freiheit. Wir verstehen uns als Plattform für verschiedenste kreative und ungewöhnliche Denkansätze.

Hallo Freunde der Quarantäne und Selbstisolation,

da nicht nur das Bildungssystem, sondern wir alle in Zeiten wie diesen flexibel sein sollten, organisiert der AK Bildung am 18.04. (9:30-17:30) und 19.04.20 (10:00-16:30) ein Online-Strukturtreffen (Das Programm findet ihr im Anhang).

Thema sind die Auswirkungen des Coronavirus‘ auf unser Bildungssystem und die Herausforderungen, die dadurch entstehen. Welche Alternativen gibt es zur klassischen Lehre an Schulen und Universitäten? Wie wirken sich Online-Kurse auf die soziale Gerechtigkeit aus?

Diese und weitere Fragen werden in der Großgruppe, in Kleingruppenarbeiten sowie im Gespräch mit Lehrer und Lehrerinnen beleuchtet und diskutiert.

Falls ihr also gerne mal wieder einen Termin in eurem Terminkalender haben wollt, euch daheim jetzt schon die Decke auf den Kopf fällt oder gerne einen Teil dazu beitragen würdet, Ideen für eine erfolgreiche Bewältigung der momentanen Situation zu sammeln und weiterzugeben, schreibt zur Anmeldung eine E-mail an Bildung@stipendiat.org.

Übrigens: Auch wenn das Strukturtreffen online ist, könnt ihr es euch als vollwertige Veranstaltung anrechnen lassen.

Wir freuen uns auf euch!!