Startseite – www.stipendiat.org

Herzlich Willkommen auf www.stipendiat.org!

Diese Seite gibt einen Überblick über die Aktivitäten der Stipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Einführungsveranstaltung 2014/I

Das stipendiatische Engagement beruht auf dem Prinzip der Selbstorganisation: Wir organisieren uns in thematischen Arbeitskreisen und Initiativen; wir verfügen selbstverantwortlich über ein Budget und erhalten Möglichkeiten, Seminare nach eigenen Vorstellungen auszugestalten. Das thematische Spektrum ist breit, es reicht von wirtschaftlichen Fragen bis zur Entwicklungszusammenarbeit. Jedem Interesse bietet sich eine Anlaufstelle. Auf www.stipendiat.org finden sich Informationen über die Ausrichtung und Schwerpunktsetzung der verschiedenen Arbeitskreise und Initiativen, über ihre Aktivitäten und die anstehenden Termine.

Mit der stipendiatischen Selbstorganisation setzt die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ihre Vorstellung von ideeller Förderung um: Sie setzt auf Partizipation und Eigenständigkeit. Sie übergibt vertrauensvoll Verantwortung und fördert damit das Engagement ihrer Stipendiaten.

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ist eine liberale, politische Stiftung und fördert Studierende und Promovierende finanziell und ideell. Alle Informationen zur Arbeit der FNF in Deutschland und weltweit finden Sie auf freiheit.org.


Aktuelles aus den Arbeitskreisen und Initiativen

Die hier dargestellten Texte sind nur als Vorschau zu sehen und werden automatisch von den Webseiten der Arbeitskreise und Initiativen übernommen. Die kompletten Artikel können auf den Ursprungsseiten gelesen werden.

SEHNSUCHT NACH MEER Wie schon ganz beiläufig in Hamburg erwähnt, möchten wir unser nächstes Strukturtreffen mit Euch am MEER verbringen. Deswegen: Textmarker raus und markiert Euch den 19. – 21. Mai! Wir möchten Euch an dem Wochenende in Stralsund treffen (Freitag Beginn: 18h in der Jugendherberge und Sonntag übliche Abreisezeit ;-)) . Neben dem Meer, der imposanten gotischen Backstein-Architektur und der produktiven Arbeit mit den supernetten Mitstipendiaten erwartet Euch auch ein Besuch im Meeresmuseums. Dort möchten wir uns, sowohl durch den Museumsbesuchs wie auch durch einen Vortag von Dr. Michael Dähne (Kurator für Meeressäugetiere des Meeresmuseums) u.a. mit der momentanen Situation von ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Fr, Mrz 24, 2017
Source: AK I/U
Seminar: „#digitalerevolution – Digitalisierung in Deutschland“ 19. – 21. Mai 2017, Theodor-Heuss Akademie Gummersbach Strukturtreffen I/2017 09. – 11. Juni 2017, Villa Lessing Saarbrücken Begleitseminar: „Konferenz zur Zukunft des Geldes„ 29. Juni – 01. Juli 2017, Commerzbank Leipzig ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Fr, Mrz 10, 2017
Source: AK Wirtschaft und Soziales
Vom 11. bis zum 13. November 2016 fand das halbjährliche Strukturtreffen des AK WiSo statt. In diesem Jahr hatte es den AK auf Wunsch der Teilnehmer unseres letzten Strukturtreffens nach Köln verschlagen. Am Freitag läuteten wir das Wochenende typisch rheinländisch mit einem Besuch in einem urigen Brauhaus ein. Der Samstagmorgen begann in einem Tagungsraum mit Rheinblick mit einem Bericht der Koordinatoren über die Arbeit des AKs im vergangenen Jahr und über den aktuellen Stand der geplanten Seminare und Veranstaltungen. Danach ging es direkt weiter mit der Wahl der Koordinatoren. Da sowohl Fabian Kurz, als auch Matthias Göhner sich im Jahr 2017 in die Stipendiatenrente verabschieden ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Do, Jan 12, 2017
Source: AK Wirtschaft und Soziales
Die 3. Hayek-Reise führt im Mai 2017 nach Bulgarien! Zusammen mit dem Hayek-Kreis-Vertrauten Prof. Stefan Kolev (geboren in Sofia) versuchen wir Gesellschaft, Kultur und Politik Bulgariens innerhalb von einer Woche weiterlesen... ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
Mi, Jan 11, 2017
Source: Hayek-Kreis
Liebe AKIU-Freunde, Was wisst ihr eigentlich über Wasser? Täglich drehen wir mehrmals den Wasserhahn auf. Waschen uns die Hände, kochen und trinken es, baden darin oder treiben Wassersport. Nun aber wer kümmert sich darum, dass das Wasser bei uns in der gewohnten Qualität ankommt? Wer bestimmt den Wasserschutz und wie sehen die Wassermärkte aus? Mit all diesen Fragen möchten wir uns während des AKIU-Seminars „Wasser, Elixier des Lebens“, vom 28.04 bis 30.04.17 beschäftigen. Klingt spannend? Auf jeden Fall! Wir laden euch herzlichst auf ein spannendes Seminar in die THA ein! Unser persönliches Highlight: WASSER-TASTING! Whisky-Tasting war nämlich gestern, heute ist Wasser-Tasting angesagt. Schöner Nebeneffekt: am nächsten Tag dankt ... mehr lesen auf der Originalseite >>>
So, Jan 01, 2017
Source: AK I/U
Back to Top